26. Finanzielle Vermögenswerte

Finanzielle Vermögenswerte

in T€

 

31.12.2017

 

31.12.2016

Wertpapiere

 

6.227

 

3.940

Anteile an verbundenen Unternehmen

 

2.660

 

2.655

Sonstige Beteiligungen

 

241

 

241

Übrige finanzielle Vermögenswerte

 

12.451

 

14.434

 

 

21.579

 

21.270

Im Berichtsjahr sind, wie auch schon im Vorjahr, die Wertpapiere zur Insolvenzsicherung der Altersteilzeitguthaben mit den entsprechenden Altersteilzeitverpflichtungen saldiert worden, da sie die Voraussetzungen von Planvermögen gemäß IAS 19 (revised 2011) erfüllen. Der im Geschäftsjahr als Planvermögen zu berücksichtigende Wertpapierbestand beträgt 392 T€ (im Vorjahr: 3.116 T€), siehe Textziffer 37. Vor Saldierung ergibt sich demnach ein Wertpapierbestand in Höhe von 6.619 T€ (im Vorjahr: 7.056 T€).

Unter den Anteilen an verbundenen Unternehmen werden die Anteile an Konzerngesellschaften ausgewiesen, die aufgrund ihrer untergeordneten Bedeutung für die Vermittlung eines den tatsächlichen Verhältnissen entsprechenden Bildes der Ertrags-, Vermögens- und Finanzlage des Konzerns nicht konsolidiert werden.

In den übrigen finanziellen Vermögenswerten befinden sich im Wesentlichen Forderungen aus Staffelmiete in Höhe von 3.910 T€ (im Vorjahr: 4.174 T€), Forderungen gegenüber Unterstützungskassen in Höhe von 2.530 T€ (im Vorjahr: 2.609 T€), Forderungen aus Banksicherheiten in Höhe von 2.352 T€ (im Vorjahr: 3.498 T€) und Forderungen gegenüber der HPA in Höhe von 317 T€ (im Vorjahr: 333 T€).