51. Honorar des Abschlussprüfers

Die Honorare für Abschlussprüfungsleistungen umfassen sowohl im Berichtsjahr als auch im Vorjahr vor allem die Honorare für die Konzernabschlussprüfung sowie für die Prüfung der Abschlüsse der HHLA AG und ihrer inländischen Tochterunternehmen sowie die prüferische Durchsicht von Zwischenabschlüssen. Ferner sind hier auch die projektbegleitenden Prüfungen der IFRS 15 und 16 Einführung erfasst. Die anderen Bestätigungsleistungen umfassen sowohl Prüfungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und nach dem Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz als auch EU-Fördermittelprüfungen. Als Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2017 wie auch für das Vorjahr wurde PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bestellt.

Honorar des Abschlussprüfers

in T€

 

2017

 

2016

Abschlussprüfungsleistungen

 

586

 

512

Andere Bestätigungsleistungen

 

16

 

0

Steuerberatungsleistungen

 

16

 

2

Sonstige Leistungen

 

2

 

0

 

 

620

 

514